Den goldenen Herbst am e-Bike erkunden

Typography

Wenn der Tiroler Herbst sich von seiner goldenen Seite zeigt, herrscht auch auf den Hütten und Almen rund um Innsbruck/Österreich noch Hochbetrieb. Bei nicht mehr ganz so heißen Temperaturen präsentiert sich Radsportfans dort ein vielfältiges Eldorado. Die beiden familiengeführten Häuser Hotel Schwarzer Adler Innsbruck und aDLERS Lifestyle-Hotel Innsbruck bieten Aktivurlaubern wie Einheimischen die Möglichkeit, mit E-Bikes die umliegende Bergwelt zu erkunden.

Erst biken, dann bummeln – in den Hotels Schwarzer Adler Innsbruck sowie aDLERS Lifestyle-Hotel Innsbruck stehen Gästen sowohl E-Mountainbikes als auch Trekking E-Bikes zur Verfügung, um die Tiroler Gipfelwelt zu erkunden. Egal ob mit Freunden oder der Familie unterwegs, im Karwendelgebirge bietet sich beispielsweise ein Ausflug zur Arzler Alm (1.067 m) an, die bequem per Rad und Bergbahn erreicht werden kann. Die Talstation der Hungerburgbahn befindet sich nur wenige Fahrminuten von beiden Hotels entfernt. Von dort geht’s zunächst rauf nach Hungerburg und mit dem Fahrrad weiter zur ca. zwei Kilometer entfernten Arzler Alm, welche auch Startpunkt des gleichnamigen Trails ist. Die größtenteils naturbelassene Strecke führt mit viel Flow und Spaß auf rund drei Kilometern hinab ins Tal und ist geeignet für Mountainbiker aller Könnerstufen. Wer sich nach der Abfahrt noch ein bisschen in die Stadt begeben möchte, flaniert bei später Herbstsonne durch das Zentrum Innsbrucks, shoppt sich durch die Läden oder entspannt bei einer Kugel Eis.

Hotel Schwarzer Adler Innsbruck
Das 2020 neu renovierte Hotel kombiniert modernsten Komfort mit dem Charme einer 500-jährigen Hotelgeschichte. Die insgesamt 50 Themenzimmer sind in unterschiedlichen Designs gehalten, der Spa-Bereich ist mit Swarovski-Elementen verziert. In der stylischen Pfiff Bar gibt’s eine große Auswahl an saisonalen Cocktails und beliebten Klassikern.



aDLERS Lifestyle-Hotel Innsbruck
Im höchsten Gebäude der Stadt, direkt am Hauptbahnhof gelegen, genießen Gäste das Panorama der Tiroler Bergwelt von jedem der 79 Zimmer und Suiten ebenso wie von Restaurant und Bar. So hat sich die aDLERS Bar im 12. Stock längst zum modernen Szenetreff etabliert. Das in 2020 neu eröffnete Restaurant „weitsicht“ lädt mit neuen Interpretationen regionaler und internationaler Gerichte Genießer aller Art ein. Im Wellness-Bereich wird bei Sauna und Massage entspannt, als Highlight in der 13. Etage gilt die aDLERS Rooftop-Dachterrasse für Feiern und Events.

www.schwarzeradler-innsbruck.com, www.adlers-innsbruck.com

HOTELmagazin Print-Abo

Um nur € 32,-