Nachdem TransOcean Kreuzfahrten und der Mutterkonzern Cruise & Maritime Voyages (CMV) aufgrund der weltweiten Grenzschließungen durch die fortlaufende Ausbreitung von COVID-19 gezwungen ist, den Kreuzfahrtbetrieb bis zum 26. April 2020 vorübergehend auszusetzen und die Schiffe, die bereits unterwegs sind, in die Heimathäfen der Passagiere zurück zu beordern, ist es zu einem außergewöhnlichen Passagierwechsel auf hoher See gekommen: Die beiden Schiffe MS VASCO DA GAMA (TransOcean) und MS COLUMBUS (CMV) haben einen Teil ihrer Passagiere vor der thailändischen Küste mit Hilfe der Tenderboote auf See ausgetauscht.

Weiterlesen: Passagierwechsel auf hoher See

Vom 13. -15. September finden die Hamburg Cruise Days, das weltweit größte Publikumsevent zum Thema Kreuzfahrt statt. Eine Rekordbeteiligung von 12 Kreuzfahrtschiffen und zahlreichen Programmhöhepunkten bieten auf dem Wasser und an Land genügend Anlässe zum Schauen, Staunen, Bummeln und Genießen – am Tag und in der Nacht.

Weiterlesen: Laufsteg für Kreuzfahrtschiffe

Mit dem Boutique-Schiff MS Spirit of Chartwell durch eine der eindrucksvollsten Flusslandschaften Europas - dem Dourotal in Portugal. Portos zauberhaften Gassen der Altstadt gehören ebenso zum Programm wie Guimarães, die „Wiege Portugals“ oder das Pilgerstädtchen Lamego mit seiner gotischen Kathedrale und der imposanten Freitreppe.

Weiterlesen: Royales Flair auf dem Douro

Weitere Beiträge ...

Seite 1 von 2

HOTELmagazin Print-Abo

Bestellen Sie hier Ihr Jahresabo! Bis 31. Mai 2020 um nur 24,- €