Familienurlaub der Extraklasse

Typography

Ein Urlaub mit Kindern ist nicht einfach. Alle sollen glücklich sein, die Kinder und die Eltern. Deshalb haben sich Ernst und Andrea Mayer Gedanken gemacht, wie man ein exklusives Wellnesshotel mit einem attraktiven Kinderhotel kombinieren könnte. Das gelungene Konzept des Alpenrose Familux Resort in Lermoos hat unsere Redakteurin Edith Reif kennengelernt und fragt sich: „Wo war dieses Hotel, als meine Kinder noch klein waren?“

Der Weg ist weit von Wien nach Lermoos, egal ob mit Auto oder Bahn. Aber es lohnt sich auf jeden Fall. In Tirol angekommen sieht man das Kinderhotel schon vom Bahnhof aus. Der Himmel ist tiefblau, für März ist es lauschig warm. Die Berge präsentieren sich schneebedeckt, zwei Seilbahnen und Skipisten zum Greifen nahe - ich wünschte, ich hätte meine Skier mitgebracht. Aber die nächsten Tage geht es nicht ums Skifahren sondern um die Annehmlichkeiten , die dieses Domizil für Familien bereithält.

Ultra all inklusive

Das Hotel sieht von außen sehr einladend aus. Mein Zimmer ist kein Familienzimmer, Platz ist trotzdem genug und mein Bett ist französisch. Ich werde gleich von der Rezeptionistin zum Mittagsimbiss geschickt, der im Restaurant als Buffet angerichtet ist. Für Kinder gibt es alles was man sich erträumen kann und was Kindern besonders schmeckt. Für die ganz Kleinen steht sogar eine Auswahl von Hipp Babynahrung bereit. All inklusive kennt man ja schon. Das Leading Family Hotel & Resort Alpenrose wirbt mit „Ultra all inklusive“. Fast rund um die Uhr verwöhnen Köstlichkeiten aus der gehobenen Küche den Gaumen. 

Langweilig wird es niemals

Dafür sorgen Attraktionen wie Kletterwand, Kinderfahrzeug-Parcours, Hüpfburg, Theater, Kino und ein Piratenland im Indoor-Bad mit Speed-Reifenrutsche etc. Da Ostern vor der Tür steht lugen überall Osterhasen in allen Größen hervor, sogar die Fenster sind geschmückt. Mir gefallen die als Stofftiere verkleideten Schaukeln besonders. Die Eltern können im Alpenrose Spa mit Innen- und Außenpool, diversen Saunen und Wellness Anwendungen perfekt ausspannen, während die Kleinen und Kleinsten im Kinderclub ihren Spaß haben und von mehreren Betreuerinnen umsorgt werden. Sogar Wickelkinder ab dem 7. Lebenstag werden gehätschelt. 

Vieles was Familien benötigen steht kostenlos im Hotel bereit: Babyfone, Wippe, Kinderwagen, Buggies uvm. Die Nutzung der Indoor-Golfanlage, des BMW Leihwagens, der Golfcarts und Segways ist in der Alpenrose ebenso inklusive. Und noch viel mehr…

www.hotelalpenrose.at

Fotos: ©

Alpenrose Familux Resort, Lermoos

WERBUNG

HOTELmagazin Print-Abo

Bestellen Sie hier Ihr Jahresabo! Bis 31. Mai 2020 um nur 24,- €