20
Sa, Apr

Huvafen Fushi heißt Kinder herzlich willkommen

Typography

Die Honeymooner von heute sind die Familien von morgen: Die bisherige Mindestalterspolitik des Luxusresorts Huvafen Fushi wird aufgrund der hohen Nachfrage treuer Stammgäste ab dem 1. April aufgehoben. Dann sind auch Familien mit Kindern zum Verweilen und Genießen eingeladen.

Dennoch bleibt das Resort auch als Paradies für anspruchsvolle Paare erhalten, die ein ruhiges, idyllisches und romantisches Ziel suchen. Für Eltern, die Huvafen Fushis Magie mit ihren Kindern teilen möchten, bieten die beiden 330 Quadratmeter Zwei-Schlafzimmer Ocean Pavillons und der 800 Quadratmeter Zwei-Schlafzimmer Beach Pavillon ausreichend Platz und Privatsphäre.
 
Trauminsel
Huvafen Fushi – übersetzt Trauminsel – gilt als Ikone der maledivischen Luxushotels. Das Luxusresort mit Wohlfühlgarantie verspricht Zweisamkeit, Ruhe und Privatsphäre für urlaubsreife Gäste ab 16 Jahren. Highlight unter den Residenzen am Strand ist die 800 Quadratmeter große Luxusvilla The PlayPen – hauseigener Butler inklusive. Im weltweit ersten Unterwasser-Spa tauchen Gäste sprichwörtlich ab und genießen ihre Anwendungen unter der Wasseroberfläche auf dem Meeresgrund. Während sich vor den Glaswänden des Spas die tropischen Fische tummeln, werden im Inneren die Sinne auf Entdeckungsreise geschickt. Im Anschluss warten in der RAW (Revitalising Addictive Wellness) Bar gesunde Köstlichkeiten, die die natürliche Wirkung der Behandlungen unterstützen. Geschmackserlebnisse der Superlative garantieren die Restaurants „Celsius“, wo das Frühstück serviert wird, „Forno“ mit knisterndem Holzofen unter Palmendächern und das japanisches Fine-Dining „Feeling Koi“.

www.huvafenfushi.com

HOTELmagazin Print-Abo

Bestellen Sie hier Ihr Abo! Nur € 32,- für vier Ausgaben jährlich!
werbung