Hotelmagazin Online

Sports Events Tickets

Mi12122018

Back Aktuelle Seite: Home Themen-Hotels News Themen-Hotels Kulinarik Aus Hotel Eder wurde „Der wilde Eder“

Aus Hotel Eder wurde „Der wilde Eder“

Unter diesem Motto wurde am 02. März 2018 im neu eröffneten Vier-Sterne-Hotel der WILDe EDER in St. Kathrein am Offenegg (Steiermark).

Rund 150 Gäste, darunter zahlreiche Freunde, Geschäftspartner, Branchen-Kollegen, Wegbegleiter und VIPs, feierten nicht nur das Redesign vieler Zimmer, die Entstehung von „Evelines süßer Ecke“ und den neuen Namen, sondern auch die erfolgreichen Gastgeber. Fernsehköchin und Konditorweltmeisterin Eveline WILD wurde von Gault&Millau sowie von Rolling Pin im Herbst 2017 zur „Patissier des Jahres“ gekürt und 2-Hauben-Koch Stefan EDER wurde Anfang des Jahres 2018 in die Elite der jungen Spitzenköche, Jeunes Restaurateurs d‘Europe „JRE“, berufen.

Erdung in der Tradition

Wenn sich Küchengott und Schokoladen-Koryphäe verlieben, entsteht eine einzigartige Fusion – ein kulinarisches Meisterwerk der Extraklasse mit frechem und frischem Konzept – vereint unter einem Dach im ehemaligen Wohlfühl Hotel und heutigen Vier-Sterne-Hotel der WILDe EDER. Aus der langjährigen Vision weltmeisterliche Confiserie- mit 2-fach haubengekrönter Kochkunst zu vereinen, entstand die Idee für das neue Haus. Seit 2016 wurde an dem besonderen Konzept für den WILDen EDER gearbeitet. In dieser gemeinsamen Spielstätte schufen die beiden Primusgastronomen ein vollendetes Urlaubs- und Genussreich mit einem Maximum an ausgezeichneter, regio-globaler Kulinarik.

„Tradition ist für uns Bewahrung des Feuers und nicht Anbetung der Asche, wie Komponist Gustav Mahler das einst so schön sagte. Unser Ursprung ist die Erdung in der Tradition, die wir täglich neu beleben und in einer zeitgemäßen Form für unsere Gäste zum Erlebnis machen.“, so die WILDen EDERs.

Info: http://www.der-wilde-eder.at

Karte ansehen