Volle Festzelte auf der Wiener WIESN

Bereits zum 9. Mal findet die Wiener-WIESN heuer von 26. September bis 13. Oktober 2019 auf der Kaiserwiese im Wiener Prater statt.

18 Tage lang wird auch in diesem Jahr wieder gefeiert und geschunkelt, wenn die Wiener-WIESN im Herbst auf der Kaiserwiese im Prater ihre Zelte aufschlägt. Viele Erfolgsformate aus dem Vorjahr wird es auch heuer wieder geben. Ausschließlich auf der Wiener-WIESN werden die BesucherInnen ihre Mass mit dem WIESN-Bier 2019, nachhaltig gebraut in der Traditionsbrauerei Göss, stemmen können. Auch das neu auf den Markt gekommene Gösser Weizen der Brau Union wird heuer erstmals auf der WIESN zu verkosten sein. „Die neunte Version des Wiener WIESN-Festes bietet wieder über 700 Stunden Live-Programm, Konzerte, Tradition und Brauchtum.

In den drei Festzelten, dem Gösser-, Wiesbauer- und Wojnars Kaiserzelt, wird wieder täglich ab 11:30 Uhr ein vielseitiges Programm geboten. Zusätzlich laden die fünf authentischen Almen nachmittags zu Live-Musik im Schanigarten und zu späterer Stunde zu ausgelassenen Après-Ski-Events ein. Auf der BILLA-Festbühne ist österreichisches Brauchtum aus allen Bundesländern live zu erleben und das täglich bei freiem Eintritt.

Premiere feiert heuer die WIESN-Fete im Gösser-Zelt: Am 2. und 9. Oktober sorgen DJ Maxx & Junior, Markus Becker, Timp Toupet bzw. Almklausi und Lorenz Büffel erstmals für Mallorca Party-Feeling auf der Wiener-WIESN. Die erfolgreichen Abende „Rock-die-WIESN“ und „Kabarett-WIESN“, die im Vorjahr zum ersten Mal veranstaltet wurden, finden wegen des großen Anklangs auch in diesem Jahr statt. Auch der „Super-MITTWOCH“ wird wieder mit super Stars zu super Preisen ins Festzelt locken. Zwei Seniorentage am 3. und 9. Oktober laden die ältere Generation zum gemütlichen Schunkeln in die Festzelte ein. Und ganze sechs Mal werden Freunde des deutschsprachigen Schlagers beim Schlagernachmittag im Wiesbauer-Zelt auf Ihre Kosten kommen, wenn Größen wie Roberto Blanco, Stefan Mross, Nino de Angelo, Jazz Gitti, Marc Pircher oder Andy Borg die Herzen höherschlagen lassen.

Die Highlights und Termine 2019:

Bundesländertage
An den Bundesländertagen lernt man regionale Traditionen, lokale Köstlichkeiten, Musik und Bräuche der jeweiligen Bundesländer kennen. Mit einem vielfältigen Programm auf der BILLA-Festbühne, im MERKUR WIESN-Dorf und in den Zelten sind die schönsten Regionen Österreichs zu Gast.
Seniorentage
Donnerstag, 3. Oktober und Mittwoch, 9. Oktober ab 11:30 Uhr, auf der BILLA-Festbühne, im MERKUR WIESN-Dorf und in den Zelten. Schlagernachmittage
Sechs Mal an unterschiedlichen Wochentagen am 26. September sowie 2., 3., 8., 9. und 10. Oktober im Wiesbauer-Zelt.
Rosa Wiener-WIESN
Am Freitag, den 26. September, steht im Wojnar’s Kaiserzelt alles im Zeichen der LGBT-Szene. Rock-die-WIESN
Montag, 30. September im Wojnars Kaiserzelt
Kabarett-WIESN
Dienstag, 1. Oktober im Wojnars Kaiserzelt
Big-Bottle-Party
Dienstag, 8. Oktober im WienWein Winzerstadl
I-am-Student-PARTY
Dienstag, 8. Oktober, in der PENNY Ich-bin-Österreich-Alm

Details zum Wiener WIESN-Fest 2019
Wann: 26. September bis 13. Oktober 2019
Uhrzeit: Montag bis Samstag, 11:30 bis 01:00 Uhr | Sonntag, 11:30 bis 20:00 Uhr

Wo: Kaiserwiese im grünen Wiener Prater, 1020 Wien
Kosten: Tagesprogramm bei freiem Eintritt. Für die Abendprogramme von Mittwoch bis Samstag bzw. für Themenveranstaltungen in den 3 Festzelten sind Konzert-Tickets erhältlich.
Programm: www.wienerwiesnfest.at
Buchung / Ticketreservierung: Über das Online-Formular beim jeweiligen Event www.wienerwiesnfest.at oder direkt im Wiener-WIESN Büro (Schwindgasse 7/7, 1040 Wien, +43 1 / 503 08 77 – 12 ).