Bergherbst im Naturparadies Reutte

Im Naturparadies Reutte werden Traditionen, Brauchtum und Kultur einen Monat lang in einem bunten Programm für Groß und Klein präsentiert. Vom 21.09.2019 bis zum 20.10.2019 findet in der Tiroler Gemeinde der Bergherbst mit vielen Veranstaltungen statt.

Die Naturparkregion Reutte steht mit ihren elf Ortschaften für Tradition und Innovation, gesund-echte Ursprünglichkeit, respektvollen Umgang mit Mensch und Natur und den Stolz auf Tradition. Reutte in Tirol – ehrlich und echt. Durch die Integration regionaler Unternehmen und der verstärkten Zusammenarbeit landwirtschaftlicher, ortsansässiger Betriebe wurde auch heuer wieder ein abwechslungsreiches Programm des Bergherbsts 2019 gestaltet.

Ausgewählte Programmhighlights des Bergherbst 2019

• Am Samstag, den 21. September, wird der Beginn des Bergherbsts mit der Schafschied in der Hahnenkammhalle Höfen gefeiert. Nach einem erholsamen Sommer kehren die Hirten und ihre Schafe wieder zurück ins Tal. Dabei werden über 600 Schafe in ihre ursprünglichen Herden aufgeteilt, um den kalten Winter im wohlig warmen Stall zu verbringen.

• Während des gesamten Bergherbsts begeistert ein abwechslungsreiches Wochenprogramm mit wechselnden Veranstaltungen wie Heimatabenden, Musizierworkshops, der AK Tirol Radl-Tour und vielem mehr. Neben sportlichen, musischen oder zünftig-traditionellen Themen steht der Einklang zwischen Mensch und Natur im Mittelpunkt, so etwa bei der „Hirschbrunft mit Walter Stoll“ am 23. und 30. September.

• Besondere Schmankerl und Kunsthandwerksstücke werden am Tag der Deutschen Einheit am Donnerstag, den 03. Oktober, von 11:00-18:00 Uhr am Reuttener Herbstmarkt angeboten. Über 40 Marktstände laden im historischen Kern Reuttes bei träumerischer Kulisse zum Stöbern ein.

• Ein besonderes musikalisches Highlight ist der 3. Michlbauer Harmonika Kongress von 11.-13. Oktober, bei dem sich alles um Volksmusik und die Steirische Harmonika dreht. Am Freitag, den 11. Oktober, steht Volksmusik unter dem Motto „So klingt’s bei uns dahoam“ im Mittelpunkt. Am Samstag, den 12. Oktober, begeistern Flori Michelbauer und sein Sohn Daniel mit ihrem Konzert „Lebensfreude“ und am Sonntag, den 13. Oktober, findet die Steirische Harmonika Messe in der Dekanatskirche Breitenwang mit anschließendem Frühshoppen statt. Diese Veranstaltungen sind öffentlich zugänglich. Interessierte haben außerdem die Möglichkeit, jeden Mittwoch des Bergherbsts am Michlbauer-Harmonika-Musizier-Workshop mitzumachen.

• Den krönenden Abschluss findet der Bergherbst am Samstag, den 19. Oktober, durch „Kulinarisches Ehrenberg“ in der Burgenwelt Ehrenberg. Spaß und Unterhaltung für die ganze Familie sind garantiert. Die kleinen Gäste erwarten bei der Eröffnung des Sagenverlies‘ aufregende Geschichten und ein neuer Spielplatz, um sich so richtig auszutoben. Umrahmt wird die Veranstaltung mit Musik, ausgelassener Stimmung und einem umfangreichen kulinarischen Angebot.

www.reutte.com