Kühlungsborn kocht

Das Ostseebad Kühlungsborn ist in der gastronomischen Landschaft hochklassig positioniert und lädt mit seinen weit über 100 Adressen dazu ein, die kulinarische Vielfalt und regionale Spezialitäten zu genießen. Vom exklusiven Restaurant mit Blick aufs Meer, über stilvolle Bars bis hin zu kleinen Bistros und gemütlichen Cafés bietet Kühlungsborn seinen Gästen ein breitgefächertes Angebot.

Das jährlich stattfindende kulinarische Highlight sind die Kühlungsborner Gourmet-Tage. Gastgeber sind einige der renommiertesten Restaurants und Köche des Ostseebades, die in diesem Zeitraum spezielle Feinschmecker-Menüs für ihre Gäste zusammenstellen. Seit die Gourmet-Tage unter dem Motto „Kühlungsborn kocht“ stehen, entwickeln die Gastgeber zusätzlich zu ihren Genießer-Menüs auch Themenabende, Küchenpartys und einen Winterball. Verschiedene Workshops bieten die Möglichkeit, hinter die Kulissen der Kühlungsborner Spitzenköche zu blicken und für einen Tag selbst zum Sternekoch werden.
Vom 30. Oktober bis 8. Dezember 2019 zeigen sechs Spitzenköche und ihre Teams, was aus dem diesjährigen Warenkorb aus Kalb, Krustentier, Linsen, Schlehen und Honig entstehen kann. Die kreierten Genießer-Menü werden im gesamten Zeitraum der Gourmet-Tage angeboten.
Zusätzlich stehen den Feinschmeckern verschiedene Events wie Workshops, Themenabende, eine Küchenparty und vieles mehr an.

Hoteltipp: Hotel Polar-Stern

Das kleine aber feine Boutiquehotel verfügt über 23 Einzel- und Doppelbettzimmer sowie drei Suiten. Das inhabergeführte Hotel ist einer der Gastgeber im Rahmen der Kühlungsborner Gourmettage. Zwischen Strand und Stadtwald in der Mitte von Kühlungsborn Ost und West lädt Bülow’s GartenLounge zu geselligen Abenden. In stilvollem Ambiente bei offenem Kamin zeigt Barchef Christian Kerber sein Können. Zu seiner gehobenen Barkultur gehören erlesene Weine, handgemachte Cocktails und über 100 Sorten Single Malt Whisky. Zum Konzept gehören auch regelmäßige Livekonzerte, die neben dem Ambiente und der Barkultur zu einem unvergesslichen Abend beitragen.

Zu den Gourmettagen wird ein 5-Gänge-Menü als Hommage an den Whisky serviert. Zu allen Gängen werden wahlweise exklusive Whiskyraritäten, korrespondierende Weine, Bierspezialitäten sowie alkoholfreie Getränke gereicht. Am Speiseplan stehen Oysters in the clouds of Islay Parmesansüppchen mit frischem Herbsttrüffel Räucherlachs und nordische Salsa auf heimischem Brot Rinderfilet an sautierten Kartoffel Vanilla Brûlée.

Info: www.polar-stern.com