Level feiert ersten Geburtstag in Österreich

Typography

Die Billigfluglinie Level feiert am 17. Juli ihr einjähriges Jubiläum. Anlässlich des ersten Jahrestages zum Start ihrer Kurzstreckenbasis in Wien startet die Airline eine großangelegte Suchaktion - und zwar nach einem Geburtstagskind mit dem gleichen Geburtsdatum. Dieses soll offizieller Namenspate für ein Flugzeug der Level-Flotte werden.

Am 17. Juli 2018 um 16 Uhr 20 startete Level mit dem Erstflug nach London Gatwick offiziell den Kurzstreckenbetrieb in Wien. Seither freuen sich Reisende über ein erweitertes Angebot des Flughafens Wien an günstigen Flügen in zahlreiche beliebte europäische Städte.
 
Eine besondere Freude bereitet Level allen Aviationfans mit einer eigens zum Jubiläum initiierten Aktion, die ab heute startet: Österreichweit begibt sich Level auf die Suche nach einer Namensgeberin oder einem Namensgeber für einen der A320 ihrer Flotte. Chancen auf die Namenspatenschaft haben alle Kinder, die am 17. Juli 2018 geboren sind und deren Bewerbungen per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis zum 25. Juni 2019 bei Level einlangen. Die Aktion wird landesweit medial unterstützt. Weitere Informationen sind unter www.flylevel.com zu finden.
 
Das Geburtstagskind wird unter allen Einsendungen von einer Level-Jury bis 30. Juni 2019 ermittelt. Als Gewinn winken Tickets für einen Flug nach London für die ganze Familie (bis zu 4 Personen).
 
Die offizielle Taufe des A320 wird am 17. Juli am Flughafen Wien, im Rahmen der LEVEL-Geburtstagsfeierlichkeiten und im Beisein der Presse, über die Bühne gehen.

www.flylevel.com