Regensburg erlauschen

Typography

Das Welterbe „erlauschen“ - Die Stadt Regensburg startet neues Führungsangebot fürs eigene Smartphone mit Gästeführung per Handy-App.

Egal, ob ein Regensburg-Aufenthalt einen Tag, eine Woche oder ein ganzes Leben lang dauert, die mittelalterliche Großstadt an der Donau verzaubert mit Dom und Steinerner Brücke alle, die sie besuchen. Die Bauweise der über 1.000 denkmalgeschützten Gebäude der Altstadt, die zusammen mit Stadtamhof UNESCO-Welterbe ist, hüllt die Besucher:innen in italienisches Flair. Die Möglichkeiten die Stadt zu entdecken, können dabei jedes Mal eine neue einzigartige Erfahrung sein – auf einer Schifffahrt, bei einer Stadtführung oder bei einem Spaziergang durch die verwinkelten Gassen. Die Lauschtour durch Regensburg kombiniert nun die letzten beiden Optionen zu einem individuellen Hörerlebnis.

Lauschtour-App laden und los geht´s: Neugierige können sich ab sofort einen audiogeführten Stadtrundgang aufs Smartphone laden und die Altstadt individuell entdecken. Vom Alten Rathaus führt die Regensburger Lauschtour zu den Top-Sehenswürdigkeiten der Altstadt. Die Gäste werden mit ihrem Handy via GPS von Lauschpunkt zu Lauschpunkt geführt. Auf dem etwa einstündigen Rundgang erleben sie das UNESCO-Welterbe auf neue, unterhaltsame Art - mit vielen spannenden Geschichten und Entdeckungen.

Sogar der Teufel kommt zu Wort …

Um ein möglichst authentisches Hör-Erlebnis zu schaffen, sind auch persönliche Kommentare der Gästeführer:innen Doris Stallhofer und Matthias Freitag auf der Tour zu hören. Und sogar der Teufel plappert in die Tour hinein - denn bekanntlich sollen die berühmten Donaustrudel ja sein Teufelswerk sein! Das Ergebnis ist eine interaktive Tour, die informieren und Spaß machen soll - sowohl interessierten Laien als auch Familien mit Kindern.

Ergänzung zu den bestehenden Führungen

Der Stadtrundgang per App ergänzt das bestehende Führungsprogramm für alle, die sich individuell und unabhängig von Startzeiten auf den Weg machen möchten. Die Regensburg Tourismus GmbH erhofft sich außerdem, neue Zielgruppen für die Stadtführungen zu gewinnen und deren Stadterlebnis zu bereichern. Darüber hinaus wird in der App auf viele Themenführungen hingewiesen. Die Idee dahinter: Wer erstmal neugierig auf die spannenden Hintergründe der Stadt geworden ist, bekommt vielleicht auch Lust, mehr davon zu erleben.

So funktioniert´s

Wer neugierig geworden ist, findet die „Lauschtour-App“ kostenlos im Apple Appstore und in Google Play. Dank des kostenlosen WLAN bei der Tourist Information kann die App direkt vor Ort heruntergeladen werden, da die Tour dort auch beginnt. Dann einfach den „Stadtrundgang Regensburg“ installieren und los geht´s. Die Lauschpunkte entlang der Strecke lösen automatisch per GPS aus und alle Inhalte werden zu Beginn der Tour offline gespeichert, sodass unterwegs kein Internet nötig ist.

www.tourismus.regensburg.de

HOTELmagazin Print-Abo

Um nur € 32,-

Lesen Sie unser aktuelles ePaper!
Ab sofort hier erhältlich!

Besuchen Sie uns auch auf Facebook unter Hotelmagazin Online oder auf Twitter unter @HM_online.