12
Do, Dez

Frisch ausgezeichnet

Typography

Das Almwellness Hotel Pierer ist seit kurzem Gault&Millau Hotel des Jahres 2020. Diese einmalige und begehrte Auszeichnung des, neben dem Michelin Guide, steht dabei für höchste Qualitätsansprüche, eine unverkennbare Küchenphilosophie und Liebe zum Detail.

,, Wir freuen uns sehr über diese großartige Auszeichnung, denn sie bestätigt unser Bemühen, den Gast immer wieder aufs Neue zu begeistern. So legen wir in der Küche großen Wert auf regionale, saisonale, hochwertige und absolut frische Zutaten aus der Vielfalt des Almenlandes.", so Alfred Pierer, Geschäftsführer.

Hotel des Jahres
Gault&Millau vergibt jedes Jahr Sonderpreise für außergewöhnliche Leistungen in der Gastronomie. Die Auszeichnung honoriert sowohl die nachhaltige Philosophie des Hotels, die persönliche Gästebetreuung durch die Familie, die den Betrieb bereits in vierter Generation führen sowie die gesteigerte Erholungsqualität dank des kürzlich getätigten Umbaus.

Almwellness - ein ganzheitliches Konzept
Getreu der nachhaltigen Linie werden allerhand Köstlichkeiten aus der Region wie bestes ALMO Fleisch und fangfrischer Fisch aus den heimischen Gewässern im Restaurant angeboten. Die enge und gute Zusammenarbeit mit den heimischen Produzenten ist dabei von höchster Priorität. Nachhaltigkeit wird auch in allen anderen Bereichen des Hotels groß geschrieben, so ist es der Familie Pierer sehr wichtig, im Einklang mit der Umwelt zu leben. Dies spiegelt sich ebenfalls in der gesamten Hotelgestaltung wider, wobei, dank der Erweiterung des Hotels im Mai 2019, die Natur noch mehr ins Haus geholt wurde. Die dabei vorwiegend verwendeten Rohstoffe - Holz und Stein - stammen zum Großteil aus der Umgebung.

Die Kombination aus regionaler Verbundenheit, Weitsicht und Mut zum Fortschritt ist eines der Erfolgsgeheimnisse der Familie Pierer. So können die Gäste im mit 3 RELAX Guide Lilien ausgezeichneten Almwellness-Bereich auf nun 4.500 m2 Fläche mit neuer Panoramasauna und im lnfinitypool die unberührte Natur der Alm genießen. Dadurch werden neue Trends gesetzt, auch in der Angebotsgestaltung. So steht die Almsehnsucht ebenso für individuelle und kreative Kurzurlaube, welche die Natur und ihre positiven Effekte erlebbar machen, maximale Erholung garantieren und dem Gast die Alm in all ihren einzigartigen Facetten näher bringen.


Auszeichnungen des Almwellness Hotel Pierer****Superior
• 4-Sterne-Superior-Hotel
• Almwellness: Träger von 3 Relax-Guide-Lilien
• Almgenuss:2 Gabeln von Falstaff und Träger des AMA-Gastrosiegels
• Almleben: Gault&Millau Hotel des Jahres 2020
• Almseminare: 4 Flipcharts, 1 goldenes Flipchart der unabhängigen Plattform „Tagen in Österreich"
• Almleben: Österreichisches Umweltzeichen

Gesamtkapazitäten des Almwellness Hotel Pierer****Superior
• 88 Zimmer & Suiten von 30 m2 bis 90 m2
• 4.500 m2 großer Wellnessbereich: Almspa & Almgarten
• 480 m2 großer Restaurantbereich mit mehreren Räumlichkeiten und Wintergarten
• 1 Panoramaterrasse mit überdachter Raucher-Lounge
• 1 Weindegustationsraum und 1 Weinkeller

www.hotel-pierer.at

Foto: ©Philipp Lipiarski

HOTELmagazin Print-Abo

Bestellen Sie hier Ihr Jahresabo! Bis 31.12. 2019 um nur 24,- €
werbung