Über 12 Gipfel und 5 Täler

Typography

Seit 24. Dezember haben die Snow Space Salzburg Bergbahnen den Winterbetrieb aufgenommen. Mit dabei die neue Verbindungsbahn Panorama Link, die die Schigebiete Flachau/Wagrain und Flachauwinkl/Kleinarl verbindet.

Die neue Verbindungsbahn zwischen dem Skiberg Grießenkar in Flachau/Wagrain und dem Nachbarskigebieten Flachauwinkl/Kleinarl und Zauchensee ermöglicht das Skifahren über die 12 schönsten Gipfel und 5 Täler des Salzburger Pongaus inmitten von Ski amadé. Die moderne 10er Kabinenbahn, die ihren Namen dem beeindruckenden Ausblicken auf die Hohen und Niederen Tauern verdankt, den man während der rund achtminütigen Reise genießen kann.

Die Panorama Link fährt vom Grießenkareck, etwas unterhalb von der Bergstation des Flying Mozart 2, zum Bereich bei der Bergstation des Lumberjack Shuttle am Grenzkamm zwischen Flachauwinkl und Kleinarl. Sie erschließt dem Gast 210 Pistenkilometer, 70 Seilbahnanlagen, 2 Skiweltcup-Pisten, der größte Snowoard-Park in Österreich und zahlreiche Freeride-Möglichkeiten.

www.snow-space.com

 

HOTELmagazin Print-Abo

Um nur € 32,-

Lesen Sie unser aktuelles ePaper!
Ab sofort hier erhältlich!

Besuchen Sie uns auch auf Facebook unter Hotelmagazin Online oder auf Twitter unter @HM_online.