Best Western's Reisewelten ausschließlich online

Typography

Der neuen Reisewelten 2021 der BWH Hotel Group Central Europe ist in diesem Jahr rein digital als Online-Katalog und mit vielen Inspirationen und Ideen für Nahreisen, Aktivzeiten an der frischen Luft oder kleinen Alltagspausen. Damit rüsten sich die Best Western Hotels & Resorts für den Restart des Tourismus und die Zeit, in der Reisen wieder möglich sein werden.

Die BWH Hotel Group hat die Urlaubsangebote der Best Western Hotels & Resorts überarbeitet und stellt die neuen Reisewelten 2021 nun erstmals als reinen Online-Katalog auf der eigenen Webseite vor. Mit dem frischen Format, großer Reichweite und zahlreichen Ideen rüstet sich die Gruppe, zu der rund 270 Privathotels in zehn europäischen Ländern gehören, für den Restart im Tourismus vor allem, wenn Reisen wieder mit weniger Einschränkungen möglich sein werden. So stehen mehr als 100 Arrangements von über 50 Best Western Hotels in Deutschland zu acht verschiedenen Reisethemen zur Verfügung, darunter etwa der klassische Urlaub am Meer, kleine Alltagspausen in eigenen oder nahegelegenen Regionen oder aktives Outdoor-Programm an der frischen Luft. Reiselustige finden sich im eMag schnell und flexibel zurecht und führt den Nutzer intuitiv durch die Best Western Urlaubswelt mit bildlichen Inspirationen, Informationen zu den Hotels sowie Tipps und Empfehlungen aus erster Hand von Hoteliers und ihren Mitarbeitern in deren eigenen Destinationen.

Nahreisen und Inspirationen zu acht Themenwelten
Gerade in Pandemie-Zeiten und mit Hoffnung auf künftige Lockerungen geht der Trend zu heimischen Regionen. Viele Menschen haben Sehnsucht nach Nahzielen und unentdeckten Destinationen im eigenen Land oder in den Grenzregionen, sie suchen Ideen und Inspirationen zum imaginären Reisen, bis auch das physische Reisen wieder ohne Einschränkungen möglich ist. Dabei stehen Themen wie Wandern, Erlebnisse an der frischen Luft oder auch Kulinarik hoch im Kurs. Anhand dieser Bedürfnisse wurden im aktuellen Online-Katalog Reisewelten 2021 wieder acht Themenwelten kreiert: Neben „Urlaub am Wasser“, „Städtereisen“, „Bergurlaub“ und „Aktiv & Outdoor“-Angeboten nehmen auch „Kultur & Freizeit“ sowie „Genuss & Kulinarik“ eine wichtige Rolle ein. Weiterhin stehen kleine „Alltagspausen“ und Kurzreisen zur Entschleunigung im Fokus, um dem Alltag zu entfliehen, einfach mal die Seele baumeln zu lassen oder um sich ein verwöhnendes „Wellness“-Erlebnis zu gönnen.

Reisen beginnt im Kopf: Best Western Sehnsuchtsorte
Bereits seit Sommer 2020 unterstützt die BWH Hotel Group ihre Hotels mit der reichweitenstarken Marketingkampagne mit Sehnsuchtspotenzial: die „Best Western Sehnsuchtsorte“. Mehr als 16 Themen mit jeweils vier Destinationen in zehn Ländern wurde in den vergangenen Monaten erfolgreich beworben. Ob am Meer, in den Bergen, am äußersten Rand von Deutschland oder in Europas schönsten Hidden Citys: Die Best Western Hotels begrüßen ihre Gäste an verschiedenen Orten Europas. Jeweils ein Teammitglied aus der Zentrale der Hotelkooperation stellt im Rahmen der Kampagne Destinationen zu einem bestimmten Thema vor. Die Sehnsuchtsorte kommen einmal im Monat mit einem persönlichen Text inklusive Urlaubstipps direkt ins E-Mail-Postfach der Newsletter-Abonnenten. Auf den thematischen Webseiten unter www.bestwestern.de/sehnsuchtsorte.html finden sich die Traumziele zudem dauerhaft.

Sicherheit im Fokus: We care clean
Gesundheit, Wohlergehen und Sicherheit von Gästen und Mitarbeitern stehen für BWH Hotel Group Central Europe und die Privathotels der Gruppe an erster Stelle. Mit dem internationalen „We Care Clean“-Versprechen sorgen alle Best Western Hotels für höchste Hygienestandards, damit Reisende ihren Urlaub unbeschwert genießen und sich so sicher wie zuhause fühlen können. Zudem sind die jeweils aktuellen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen jedes einzelnen Hotels sichtbar auf der Webseite unter www.bestwestern.de hinterlegt.

https://urlaub.bestwestern.de

HOTELmagazin Print-Abo

Um nur € 32,-

Lesen Sie unser aktuelles ePaper!
Ab sofort hier erhältlich!

Besuchen Sie uns auch auf Facebook unter Hotelmagazin Online oder auf Twitter unter @HM_online.