Genuss mal drei am Wörthersee

Typography

Wenn der Sommer dem Herbst Platz macht, dann wird es an dem beliebten Wörthersee ruhig und romantisch. Jetzt ist die schönste Zeit für Wanderungen und Radtouren, für kulinarische Genüsse und einem gemütlichen Hotel. Die Familie Goritschnigg bietet in Velden von allem etwas: ein kuscheliges Boutiquehotel, ein Steak-Haus und eine eigene Fleischerei. 

In einer ruhigen Seitenstraße im Zentrum von Velden am Wörthersee liegt das gemütliche GORITSCHNIGGs Hotel. Ein kleines, „handverlesenes“ Haus von ausgesuchter Qualität und mit dem gewissen Extra. Mit viel Liebe zum Detail hat die Eigentümerfamilie 13 elegante Zimmer im neuesten Design eingerichtet. Das GORITSCHNIGGs ist ein Bed & Breakfast Refugium, in dem das Frühstück zelebriert wird. Frühaufstehen, um ja nichts zu versäumen, oder wunderbar lange schlafen: Schon um 7 Uhr ist der Tisch reichlich gedeckt. Bis 11 Uhr können sich die Langschläfer über einen Brunch der Extraklasse freuen. Duftender Kaffee, selbst produzierte Spezialitäten aus der hauseigenen Fleischerei, frisches Brot und Gebäck mit selbstgemachter Marmelade, Kärntner Käsespezialitäten oder herrlicher Räucherlachs, hochwertiger Tee, erfrischende Säfte oder ein Glas Prosecco, gesundes Müsli, frisches Obst und Kärntner Bauernjogurt.

Einchecken und von der ersten Minute genießen, das ist im GORITSCHNIGGs möglich. Alles, was den Urlaub in Velden ausmacht, ist zu Fuß erreichbar. Die kleine Wohlfühloase schmiegt sich nur 30 Meter vom Casino Velden und 300 Meter vom Wörthersee in den Ort. Die Rezeption ist von 8 bis 21 Uhr besetzt und ein kompetenter Ansprechpartner, hat immer ein offenes Ohr für Fragen, Anliegen, Wünsche und Tipps für die Urlaubsgestaltung in Velden. „Betreuung is our success.“, betont Michael Goritschnigg.

Feinschmecker müssen wissen: Bei Familie Goritschnigg sind sie nicht nur in Händen erfahrener Hoteliers, sondern im Hause von Genussspezialisten seit Generationen. Zu dem Boutiquehotel gehören auch eine traditionsreiche Fleischerei an derselben Adresse und ein beliebtes Steak-Haus nur wenige Schritte entfernt. Dort dreht sich alles um das kulinarische Verwöhnt-Werden. Wer abends, nach einem schönen Urlaubstag zwischen dem See und den Bergen, ein gutes Essen wünscht, der setzt im Steakhaus am Seecorso auf Goritschnigg-Qualität. „Come as you are“ ist dort die Devise für unkomplizierten und sympathischen Genuss. Und alle guten Dinge sind Dry an dieser Adresse: Dry Aged Beef vom Allerfeinsten reift bei den Goritschniggs im Premium Meat Ager, wird von Experten auf höchste Qualität geprüft und zu perfekten Steaks geschnitten. Kenner sind sich einig: Diese Geschmacksaromen sind unvergleichlich. In dem gemütlichen Restaurant werden zu zarten Lady-Filetsteaks und großen, kräftigen T-Bone-Steaks, zu New York Club Steaks, Porterhouse Steaks und Rib Eye Steaks bunte Salate, Ofenkartoffeln vom Bauern, hausgemachte Kräuterbutter und viele Köstlichkeiten mehr serviert. Dazu kommen erstklassige Antipasti und Desserts. Für die perfekte Weinbegleitung sorgen die Sommeliers.

Die Goritschniggs sind eine große Familie: Fleischermeister Thomas Goritschnigg führt die Fleischerei bereits in vierter Generation. Michael – Thomas‘ Bruder – leitet das Hotel und das Steak-Haus.

www.goritschnigg.com

Fotos: © Goritschnigg

Aktuelles Wetter Klagenfurt

Aktuelles Wetter Hermagor

Aktuelles Wetter Wolfsberg

Aktuelles Wetter Völkermarkt

HOTELmagazin Print-Abo

Um nur € 32,-

Lesen Sie unser aktuelles ePaper!
Ab sofort hier erhältlich!

Besuchen Sie uns auch auf Facebook unter Hotelmagazin Online oder auf Twitter unter @HM_online.

Urlaub mit den Ohren in Kärnten