19
Di, Nov

Larimar erweitert Wellnessparadies

Typography

Pünktlich zur heißen Badesaison eröffnete das Vier-Sterne-Superior-Hotel Larimar in Stegersbach/burgenland sein großzügig auf 6.500 m2 erweitertes Wellnessangebot.

Zur feierlichen Neueröffnung, beeindruckte Caroline Pilhatsch, die amtierende Vizeweltmeisterin im Schwimmen auf 50 Meter Rücken, mit einer grandiosen Schwimmshow im neuen 20 Meter Infinity-Sportpool. Sie bot eine erstaunliche Bestzeit von 01:02 Min auf 100 Meter Kraulen und 01:09 Min auf 100 Meter Delphinschwimmen.


Die neue Larimar Wasser- und Saunawelt beeindruckt mit 8 Pools (Thermal-, Salz- und Süßwasser), 7 Saunen und 8 Ruhebereichen und zählt damit zu den größten und exklusivsten privaten Hotel-Spas in Österreich. Das Larimar bietet rund 59 m2 Wellnessfläche pro Gästezimmer und rund 33 m2 Wellnessfläche pro Gästebett. Die neuen Highlights sind ein 10 Meter Nacktschwimmbecken, eine textilfreie Panoramaterrasse und ein Ruheraum „Gartenblick“ in der neu erweiterten Saunawelt, ein Meerwasser-Außenpool mit 30 °C und 0,9 % Salzgehalt, der Larimar-Beach – ein Sandstrand mit Dattelpalmen, ein Koiteich, ein Fußparcours, eine Kneippstrecke und eine Aktivzone im neuen, 8.000 m2 großen Gartenparadies. Erweitert wurden auch Larimar-Restaurant und das exklusive Premium-Spa.

www.larimarhotel.at



Fotos: © Aldiana

HOTELmagazin Print-Abo

Bestellen Sie hier Ihr Abo! Nur € 32,- für vier Ausgaben jährlich!
werbung

Lesen Sie unser aktuelles ePaper!

Ab sofort erhältlich

Besuchen Sie uns auch auf Facebook unter Hotelmagazin Online oder auf Twitter unter @HM_online.