21
So, Jul

Eine Suite im Kloster

Typography

Private Suite Kloster Refugium heißt das neue Hideaway am Traunsee. So macht Klosterleben Freude: Eine großzügige Wohnung in einem historischen Gebäude aus dem 11. Jahrhundert, auf einer Halbinsel des beliebten Traunsees gelegen, sorgt für weltliche Glücksmomente.

Familie Gröller hat im idyllischen Örtchen Traunkirchen im Salzkammergut in den letzten Jahren ein genussvolles Urlaubsrefugium geschaffen: Das Genießer-Seehotel Das Traunsee ist bekannt für seine 3-Haubenküche von Chefkoch Lukas Nagl und die schicken Suiten samt Seezugang. Das Schwesterhotel Post ist als Seminarhotel beliebt und beherbergt die gemütliche Poststube 1327. Das Wirtshaus hat sich nach dem Umbau innerhalb von nur wenigen Monaten zu einer Institution für Einheimische und Urlauber entwickelt.

Jüngst eröffnete das dynamische Hotelierspaar auch die Private Suite Kloster Refugium. „Manche Gäste möchten im Urlaub individuell wohnen und dennoch die Annehmlichkeiten, wie Restaurants und Spa, eines Hotels genießen. Diese Möglichkeit wollen wir mit der Neueröffnung schaffen“, so Wolfgang Gröller.

Im Jahr 1020 gegründet, hätten die alten Gemäuer des ehemaligen Benediktinerinnenklosters sicherlich viele Geschichten zu erzählen, etwa von den Bränden 1327 und 1632 und den Jesuiten, die das Kloster im 16. Jahrhundert wiedererrichtet haben.  Dieses historische Gebäude ist auch Heimat der internationalen Akademie für Quantenphysik und der Sommerakademie für Bildende Kunst. Nun kann auch die Private Suite Kloster Refugium (komplett 170 m²) ganz individuell oder als Rückzugsort und Ideenschmiede für Geschäftsleute reserviert werden. Zwei Doppelzimmer, ein Ess- und Wohnzimmer samt Kachelofen sowie eine voll ausgestattete Küche und ein Besprechungsraum sorgen für heimeliges Wohnambiente und erfolgreiche Klausuren. Wer zu zweit reist, bucht nur eine der beiden Klosterzellen und lässt sich in den naheliegenden Restaurants verwöhnen. Übrigens gibt es neben dieser Suite auch die Private Suite Binder im Ortszentrum von Traunkirchen als Appartement mit 2 Schlafzimmern und Küche samt Garten-Grillhütte und idyllischem Garten.

Wie Einheimische tauchen „Kloster-Urlauber“ in die Kultur des Salzkammerguts ein. Die malerische See- und Bergkulisse zog seit jeher Städteurlauber aufs Land und jede Jahreszeit bietet eine Fülle an Freizeitmöglichkeiten. Während sich im Sommer Badegäste am Traunsee zum Schwimmen, Kitesurfen oder Stand Up Paddling treffen, spornt der Herbst Gipfelstürmer an, die umliegenden Berge zu entdecken. Mit der Kälte kehrt in der Traunseeregion auch die vorweihnachtliche Ruhe ein. Überschaubare Skigebiete, Rodelpartien und Winterwanderungen fernab vom Massentourismus stimmen auf die Weihnachtszeit ein und wo lässt sich’s besser zur Ruhe kommen als im Kloster?

www.traunseehotels.at



Fotos: © www.traunseehotels.at

HOTELmagazin Print-Abo

Bestellen Sie hier Ihr Abo! Nur € 32,- für vier Ausgaben jährlich!
werbung

Lesen Sie unser aktuelles ePaper!

Ab sofort erhältlich

Besuchen Sie uns auch auf Facebook unter Hotelmagazin Online oder auf Twitter unter @HM_online.