Zur Apfelblüte in Algund-Südtirol

Ein besonderer Urlaubsort in der Umgebung Meran's.

Eine Besonderheit des Gartendorfes Algund ist die Nähe zur bekannten Kurstadt Meran. Deshalb bedeuten Ferien in Algund gleichzeitig Urlaub bei Meran. Algund liegt inmitten der Natur, wo man sich so richtig vom stressigen Alltag erholen können, und gleichzeitig am Puls von Meran. Die Kurstadt erreicht man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in wenigen Minuten.
Das Klima in Meran ist mediterran geprägt und begünstigt das Wachstum von Pflanzen wie z.B. Palmen, Zypressen, Steineichen, Lorbeer, Myrthen und Libanonzedern. Die Bergkette Texelgruppe im Norden und Nordwesten schützt den Talkessel vor Niederschlägen und kalten Winden. Die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt 11,5 Grad Celsius und übers Jahr werden durchschnittlich ca. 300 Sonnentage gezählt.