Unique moments in den Dolomiten

Typography

Das Hotel Granbaita Dolomites in Gröden, inmitten des UNESCO Weltnaturerbes Dolomiten, öffnet seine Türen in einen raffinierten architektonischen Kontext, in ein prestigereiches Wellness-Refugium und zu Fine Dining, das Finesse am Teller eine neue Bedeutung gibt.

Seit 2011 leitet Chefkoch Andrea Moccia gemeinsam mit seinem professionellen Team die Geschicke der Granbaita Cuisine und ist mit seinen Südtiroler Gerichten, seinen mediterranen Köstlichkeiten und Feinem aus den Küchen der ganzen Welt in aller Munde. 

Bravour und Liebe schmeckt der Gast

Im Restaurant des Hotel Granbaita Dolomites, das den Hotelgästen exklusiv zur Verfügung steht, bleibt der anspruchsvolle Feinschmecker flexibel. Ein großer Fokus liegt im Rahmen der Halbpension-Formel auf flexiblen Wahlmöglichkeiten und den persönlichen Bedürfnissen der Gäste. Daher heißt das kulinarische Schauspiel auch Halbpension „à la carte“. Jeden Abend begeistert die Küche mit einem reichhaltigen Antipasti-Buffet, an dem jeder findet, was ihm schmeckt, und einem täglich wechselnden Fünf-Gänge-Menü. Dazu gibt es eine große Auswahl an alternativen Köstlichkeiten. Das Vital-Menü mit vier Gängen und 500 Kalorien sowie täglich wechselnden Gerichten ist für Gäste bestimmt, die kalorienbewusst ihren Urlaub genießen möchten, ohne auf die Freuden der exzellenten Granbaita Cuisine verzichten zu müssen. Der Feinschmecker kostet und kombiniert ganz nach Belieben und ohne Aufpreis – aus dem Fünf-Gänge-Menü, aus dem Vital-Menü und von der umfangreichen à la carte-Karte. Das wöchentliche große Buffet mit Südtiroler Spezialitäten, Sushi-Ecke und internationalen Köstlichkeiten ist einer vieler Höhepunkte von kulinarisch höchst erfreulichen Urlaubstagen. 500 edle Weinsorten lagern im Weinkeller des Hotels und in dem vollverglasten Show-Tageskeller, der die Blicke auf die delikaten Flaschen freigibt. Die guten Tropfen finden sich auf der vielfältigen Weinkarte wieder. Ein cremiger Kaffee nach dem Essen, ein erfrischender Drink nach dem Wandern, ein spritziger Aperitif oder ein Cocktail in guter Gesellschaft: Es gibt stets einen guten Grund, um in der Bar & Lounge Granbaita heitere Momente in einem raffinierten Ambiente bei guter Musik zu verbringen.

Granbaita Gourmet - unvergessliches Fine Dining

Nur sieben Tische stehen im Granbaita Gourmet, dem Gourmet-Restaurant des Granbaita Dolomites (ausgezeichnet mit 3 Gabeln bei falstaff). Das Panorama ist bezaubernd, das Ambiente sinnlich, das Flair edel und ansprechend. Dort serviert Andrea Moccia einzigartige Degustationsmenüs mit neu interpretierten Gerichten der traditionellen Südtiroler Küche, dazu kommen exklu-sive Weine und erlesene Getränke ins Glas. Finesse, gehobene Gastronomie und traditionelle Philosophie treffen sich in der kleinen, feinen Genusswelt des Fünf-Sterne-Hotels, die auch für externe Gourmets zugänglich ist.

Das Hotel Granbaita Dolomites verführt zu Frühsommertagen, die Körper und Geist mit wohlverdientem Luxus, mit exklusiver Gastfreundschaft und erfrischenden Naturmomenten umspielen. Jetzt ist die Zeit, die faszinierende Bergwelt beim Aufblühen zu beobachten. Wanderer und Biker machen sich auf den Weg in den Naturpark Puez-Geisler. Das Granbaita Dolomites bietet jeden Tag der Woche kostenlose E-Mountainbike Touren und geführte Wanderungen mit lokalen Guides. Das Savinela SPA hält die Zeit an und lässt Genießer das Gefühl der vollkommenen Entspannung spüren. Das Gourmet Restaurant entdecken Feinschmecker am besten mit dem Frühlingsangebot Granbaita Gourmet Experience, das ohne zusätzliche Kosten zum großen Fünf-Gänge-Degustationsmenü aus der Küche von Andrea Moccia einlädt.

www.hotelgranbaita.com

 

HOTELmagazin Print-Abo

Um nur € 32,-

Lesen Sie unser aktuelles ePaper!
Ab sofort hier erhältlich!

Besuchen Sie uns auch auf Facebook unter Hotelmagazin Online oder auf Twitter unter @HM_online.