26
Mo, Aug

Hotel "Das Tigra" - dort wo schon Mozart schlief

Typography

Während seiner ersten Wienreise 1762 logierte der damals sechsjährige Mozart gemeinsam mit seinem Vater Leopold Mozart und seiner Schwester „Nannerl“ in jenem Gebäude, in dem sich heute das Hotel Das Tigra befindet.

Mit einem neuen Package, das ab Mozarts Geburtstag am 27. Januar buchbar ist, bietet das Hotel seinen Gästen einen Einblick in die Lebensgeschichte des großen Komponisten. Eine Kooperation mit dem Mozarthaus Vienna ermöglicht allen Gästen ab sofort vergünstigten Eintritt in das Museum.

Zahlreiche liebevolle Details des Hotels erinnern an die historische Verbundenheit mit Mozart, der während seiner ersten Wienreise im Jahr 1762 mehrere Monate an der heutigen Hoteladresse wohnte und sich auf seinen Auftritt am Kaiserhof vorbereitete, Grundstein für seine spätere Berühmtheit und seinen Ruf als Wunderkind. Im Jahr 1773 sollte der nunmehr Siebzehnjährige nochmals am Tiefen Graben zu Gast sein.
„Als Hommage an Mozart und seine Aufenthalte am Tiefen Graben Nummer 18 finden unsere Gäste im Haus viele Details, die an den großen Komponisten erinnern. In unserem Frühstücksraum etwa sind Szenen aus Mozart-Opern zu sehen“, erklärt Elisabeth Beck, geschäftsführende Gesellschafterin des Hotels Das Tigra. „Unsere Suiten sind jeweils einer seiner Opern gewidmet und Gäste der Suiten finden die jeweilige Oper auch als CD zum Hineinhören direkt am Zimmer vor“, so Beck weiter.

Wer mehr von Mozarts Verbindung zu Wien wissen möchte, kann sich im Hotel Das Tigra bestens darauf einstimmen. Das neu geschnürte Package begrüßt die Gäste mit Mozartkugeln als süßes Willkommen und beinhaltet auch einen Eintritt ins Mozarthaus Vienna inklusive Audioguide. Für einen Spaziergang durch die Wiener Innenstadt auf Mozarts Spuren liegt ein Routenvorschlag samt Informationen zu den einzelnen Sehenswürdigkeiten bereit.

Das Arrangement ist ab sofort telefonisch sowie auf der Website des Hotels Das Tigra buchbar. In Kooperation mit dem Mozarthaus Vienna erhalten alle Gäste des Hauses vergünstigten Eintritt ins Mozarthaus Vienna. Das Museum beherbergt auch die einzige Wiener Wohnung Mozarts, die bis heute erhalten ist.

www.hotel-tigra.at