Hotelmagazin Online

Sports Events Tickets

Mi20092017

Back Aktuelle Seite: Home Weltweit News Weltweit Afrika Luxus in der Wildnis: 10 der schönsten Lodges und Hotels im südlichen Afrika

Luxus in der Wildnis: 10 der schönsten Lodges und Hotels im südlichen Afrika

Riesige Elefantenherden im Krüger Nationalpark, einzigartige Stille in der Namib-Wüste, vibrierende Großstädte am Atlantik und einsame Traumstrände am Indischen Ozean. Das südliche Afrika gehört zu den spektakulärsten und facettenreichsten Regionen der Welt, geprägt von einer Vielfalt an Natur und Kultur.

Auch in unberührter Wildnis muss nicht auf Komfort verzichtet werden. Afrika-Spezialist Rhino Africa hat eine Liste mit den zehn schönsten Unterkünften in Afrika zusammengestellt. Unter hohen Ansprüchen an die Umweltverträglichkeit gebaut, sind die Lodges perfekter Ausgangspunkt, um die wilde Natur im südlichen Afrika zu erkunden.

Londolozi Private Granite Suites, Sabi Sand, Südafrika

Die Londolozi Private Granite Suites liegen im exklusiven Sabi-Sand-Reservat, angrenzend an den berühmten Krüger Nationalpark, und bieten ein Höchstmaß an Komfort und Eleganz. Die Granite Suites ist die luxuriöseste Lodge im Londolozi Reservat und beherbergt maximal sechs Gäste. Die überaus großzügigen und stilvoll ausgestatteten Suiten gewähren einen atemberaubenden Blick auf den Sand-Fluss und Gäste können mit etwas Glück wilde Tiere wie Elefanten, Büffel, Giraffen und Antilopen direkt von der Lodge aus beobachten. Weltberühmt ist Londolozi außerdem für die hohe Population von scheuen Leoparden.

Royal Chundu River Lodge, Victoria-Fälle, Sambia

Etwa 30 Kilometer flussaufwärts von den berühmten Victoria-Fällen, an einem privaten Flussabschnitt des majestätischen Sambesis gelegen, lädt die Royal Chundu River Lodge zu Ruhe und Entspannung in purem Luxus ein. Als erste und einzige „Relais & Châteaux“-Unterkunft in Sambia ist die Lodge mit ihren zehn eleganten Suiten ein exklusiver Rückzugsort in wahrhaft spektakulärer Lage, mit Blick auf das Wasser und die Wildnis des gegenüberliegenden Ufers von Ihrem privaten Aussichtsdeck.

Ellerman House, Kapstadt, Südafrika

Das Ellerman House liegt an den Hügeln des Lion’s Head in Kapstadts Nobelvorort Bantry Bay. Das Boutique-Hotel gehört ebenfalls zu der exklusiven „Relais & Châteaux“-Hotelgruppe und gilt mit seinem außergewöhnlichen Luxus als erste Adresse Kapstadts. Ein spektakulärer Blick aufs Meer verzaubert Gäste aus aller Welt genauso wie schattige Veranden, ein wunderschönes Interieur, gestufte Gärten, ein beeindruckender Weinkeller und eine berühmte Kunstsammlung.

Delaire Graff Lodges & Spa, Weinland, Südafrika

Das Delaire Graff Lodges & Spa ist ein erstklassiges Weingut inklusive Hotel und Spa am Helshoogte-Pass zwischen Stellenbosch und Franschhoek. Das moderne und luxuriöse Interieur, eine große Kunstsammlung sowie die geringe Anzahl von nur vier Lodges schaffen eine romantische Atmosphäre. Die Unterkunft ist der ideale Rückzugsort mit einem Traumblick auf die Weinberge und Gaumenfreuden in exzellenten Restaurants.

&Beyond Sossusvlei Desert Lodge, Namib-Wüste, Namibia

Die Sossusvlei Desert Lodge ist für ihren minimalistischen Luxus und ihre einzigartige Lage berühmt. Von der Lodge überblicken Sie die wundervolle Namib-Wüste, die am frühen Morgen und zum Sonnenuntergang in ein zauberhaftes Licht getaucht wird und Ruhe und Stille verspricht. Ein besonderes Highlight ist eine Heißluftballonfahrt über den berühmten Sanddünen von Sossusvlei, den höchsten Dünen der Welt.

The Oberoi, Mauritius, Indischer Ozean

The Oberoi Mauritius ist ein Juwel an der Nordwestküste der Insel, inmitten eines 80.000 Quadratmeter großen subtropischen Gartens an einem 600 Meter langen feinen, weißen Sandstrand. Dieses Luxusresort besticht durch einen traumhaften Blick auf den Indischen Ozean, den Sie von Ihrem privaten Pavillon oder Ihrer Villa beobachten können. Die Nordküste ist außerdem ideal für Wassersportaktivitäten aller Art.

Kwandwe Great Fish River Lodge, Garden Route, Südafrika

Die Kwandwe Great Fish River Lodge liegt am Ufer des gleichnamigen Flusses und erstrahlt in klassisch-zeitgemäßer Eleganz im privaten Kwandwe Reservat an der Garden Route Südafrikas. Mit erdigen Farbtönen unterstreicht die Lodge in ihrem Design die endlosen Landschaften des Reservats. Die reetgedeckten Gebäude umfassen beeindruckende Kronleuchter sowie große Kamine mit massiven, steinernen Schornsteinen, die für Wärme und Licht sorgen.

Jack’s Camp, Makgadikgadi-Salzpfanne, Botswana

Die Makgadikgadi-Salzpfanne besticht mit einer der außergewöhnlichsten Landschaften im südlichen Afrika. Das authentische Jack’s Camp versetzt Sie in eine vergangenen Zeit zurück: es gibt keine Elektrizität, lediglich Öllampen und Antiquitäten sorgen für eine gemütliche Stimmung. Genießen Sie exzellenten Service, umgeben von Kilometern unberührter Weiten und einzigartiger Stille. 

North Island Private Luxury Island, Seychellen, Indischer Ozean

Wohl eine der exklusivsten Adressen überhaupt, bietet diese luxuriöse Privatinsel einen perfekten Rückzugsort für Familien und Freunde. Einmaliger Service und unberührte Natur sorgen für einen unvergesslichen Erholungsurlaub im Indischen Ozean. Feine Sandstrände, dichte Tropen-Vegetation und schroffe Felsen prägen die Landschaft und laden neben Wassersport zu zahlreichen Aktivitäten ein.

Sanctuary Chief’s Camp, Okavango Delta, Botswana

Im Moremi Tierreservat innerhalb des weltberühmten Okavango Delta gelegen, ist das Sanctuary Chief’s Camp eine der exklusivsten Safari-Unterkünfte Botswanas. Das Delta ist gleichzeitig eine der tierreichsten Regionen der Welt – lassen Sie sich vom Luxus des Camps verwöhnen und geniessen Sie einzigartige Tierbeobachtungen. Das Camp liegt auf Chief’s Island, eine der Inseln, die jährlich durch die Fluten des Deltas entstehen. Der typische Safari-Stil unterstreicht die authentische Atmosphäre des Camps, Gäste können vom grosszügigen Aussenbereich und ihren eigenen Suiten jederzeit wilde Tiere beobachten.

Info: www.rhinoafrica.com