Hotelmagazin Online

Sports Events Tickets

Mi20092017

Back Aktuelle Seite: Home Reiseziele News Reiseziele Regionen

Einmal im Leben muss jeder zum Grand Canyon

Egal ob zu Fuß, auf dem Esel oder im Helikopter – im Grand Canyon Nationalpark gibt es viel zu entdecken.

Weiterlesen...

Gletscher.Leben und WasserWelten

Der Nationalpark Hohe Tauern präsentiert eine neue Ausstellung auf der Großglockner Hochalpenstraße und eine Wasserleinwand in Krimi.

Weiterlesen...

Region Fuschlsee = 100 Prozent Erholung

Auf der Suche nach einem Ort zum aktiven und passiven Entschleunigen wird man auf alle Fälle in der Region Fuschlsee fündig.

Weiterlesen...

In Bad Gastein ist mächtig was los

Das Schicksal des bekannten Salzburger Kurorts ist ein Auf und Ab wie die hohen Gipfel und tiefen Täler der Region. Seit einigen Jahren aber lockt der Ort mit einem breiten Angebot für junges urbanes Publikum, Familien und Ruhesuchende gleichermaßen und das mit großem Erfolg. Kein Wunder, Bad Gastein bietet für alle Zielgruppen das passende Urlaubsangebot.

Weiterlesen...

80 Jahre Großglockner Hochalpenstraße

2015 feiert die monumentale, hochalpine, 48 Kilometer lange Überquerung der Alpen ihr 80-jähriges Bestehen.

Weiterlesen...

Viel los in Salzburg’s Winter

Ob Skivergnügen, Wohnkomfort oder besinnlicher Advent - Salzburg bietet auch heuer wieder viel Neues für den Wintergast.

Dreifache Auszeichnung für das Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn 

Seit 18 Jahren zeichnet das internationale Testportal skiresort.de weltweit die besten Skigebiete aus. Salzburgs Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn startet gleich mit einer dreifachen Auszeichnung in die neue Wintersaison: Das Kitzsteinhorn wurde in den Kategorien „Bestes Gletscherskigebiet“, „Bester Snowpark“ und „Führendes Skigebiet bis 60 Kilometer Pisten“ jeweils zum Sieger gekürt. Das Kitzsteinhorn konnte vor allem in den Bereichen Schneesicherheit, Lifte und Bahnen, Pistenpräparierung und Umweltfreundlichkeit punkten, darüber hinaus haben Spezialangebote wie Freeride XXL Safety First und die drei Showparks zu diesem hervorragenden Ergebnis beigetragen. www.kitzsteinhorn.at

Neue Lifte und Seilbahnen

Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn

Die „Schönleitenbahn“ wird durch eine moderne 10er Kabinenbahn ersetzt, die neue 10er Kabinenbahn „12er Express“ wird in Zukunft den Zwölferkogel und die Übungslifte im Bereich Westgipfel komfortabel verbinden. Der Oberschwarzachlift wird zu einem Doppel-Tellerlift umgebaut und an der Asitzbahn Mittelstation in Leogang entsteht ein neuer Speicherteich. www.skicircus.at

Kitzsteinhorn

Die neue „Schmiedingerbahn“, eine 8er-Sesselbahn mit beheizten Sitzen und Wetterschutzhauben, führt bis auf 2.776 Meter Seehöhe und ersetzt die 1969 eröffneten Schmiedingerlifte. Durch den Wegfall dieser Schlepplifte werden die Skipisten freier und weiter. Für maximalen Fahrspaß mitten im Skigebiet sorgt ab sofort auch die neue Abenteuerpiste „Eagle Line“: Steilkurven, kleine Sprünge und Spezialhindernisse zeichnen die moderne Funline aus. www.kitzsteinhorn.at

Neue Verbindung: Von der Schmitten ins Glemmtal

Über den Tälerrand hinaus blicken können ab sofort Gäste der Schmittenhöhe in Zell am See-Kaprun: Durch die neue 10er-Umlaufkabinenbahn „zellamseeXpress“ und die neue 3,5 Kilometer lange Abfahrt wird die alte Skiabfahrt, die bereits zwischen 1930 und 1980 genutzt wurde, wieder eröffnet. Der „zellamseeXpress“ gilt als innovative Seilbahn der nächsten Generation: Neben mehr Platz und Komfort wird auch eine kostenfreie WLAN-Verbindung angebote. In sechs „Jukeboxx-Gondeln“ – eine Weltneuheit – können sich die Fahrgäste zudem via WLAN und Jukeboxx-App während der Fahrt ihre Lieblingssongs anhören. 

Salzburg Super Ski Card um drei Skigebiete erweitert

Neu dabei bei der Salzburg Super Ski Card sind die Skigebiete Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental, Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau und Die Schneebären. www.salzburgsuperskicard.com

Skitouren

Um sicher durchs Backcountry zu touren, bietet die Atomic Mountain Academy Tour Gnadenalm in Obertauern eine ganztägige Lehr-Skitour an. http://mountainacademy.atomic.com/de

Geführte Skitour auf dem Kitzsteinhorn

Auf Skitourengeher wartet am Kitzsteinhorn ein spezielles Skitouren-Angebot: ein Skitouren-Infopoint am Langwiedboden, zwei Skitourenrouten und seit Winter 2016/17 auch eine neue, geführte Skitour auf den Tristkogel. www.kitzsteinhorn.at

Skigenussrunde „Panoronda“ 

In der Skiregion Dachstein-West begeistert die neue, ausgeschilderte Skigenussrunde „Panoronda“. 45 zusammenhängende Pistenkilometer quer durch das ganze Skigebiet und ein traumhaftes Dachsteinpanorama mit zahlreichen Hütten erwartet die Skifahrer. www.dachstein.at

Neue Gastronomiebetriebe am Berg und im Tal

Skihütte „Die Deantnerin“

Mitten im Skigebiet der Region Hochkönig und direkt an der Skipiste gelegen öffnet die neue, stylische Skihütte „Die Deantnerin“ im Dezember 2016 ihre Pforten. Die Kombination aus modernem Design gepaart mit kulinarischen Spezialitäten und traumhaftem Ausblick auf die umliegende Bergwelt wird die Gäste begeistern. www.deantnerin.at

Erholungsresort „Puradies“

Auf einem Sonnenplateau inmitten der Leoganger Bergwelt und direkt in Österreichs größtem Skigebiet Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn entsteht derzeit das Erholungsresort „Puradies“. Rund 60 Suiten und Familiensuiten (für 2-6 Personen), zwei Private SPA-Suiten „Wolke 7“ (80 m² groß mit Sundeckpool, Tee- und Champagnerbar, Sauna, Infrarotkabine, Massageliege und Erlebnisdusche), ein großer Badeteich, das Badhaus „Innere Mitte“, ein Beautybereich, ein Fitness- und Yogaraum sowie ein aktiver BIO-Bauernhof zeichnen das „Puradies“ aus. Feinschmecker erfreuen sich an innovativen Restaurants im lockeren, alpinen Stil, in der Greisslerei werden regionale und hauseigene Erzeugnisse angeboten, die Pralinenmanufaktur sorgt für süße Momente und in der alpinen Kochschule „madreiter.cooking“ können Neugierige selbst den Kochlöffel schwingen. Den Abend gemütlich ausklingen lassen können die Gäste anschließend in der zweistöckigen Lounge & Bar „Freiraum“. Die Eröffnung findet im Dezember 2016 statt. www.puradies.com

„waldSPA“ im Naturhotel Forsthofgut in Leogang

Die neue, 3.800 m² große Wellnesswelt „waldSPA“ im Naturhotel Forsthofgut ist ein Ort der Stille und lädt dazu ein, zum Ursprung zurückzukehren und sich der Natur auf besonders sanfte und wohltuende Art zu nähern. Die vier Elemente Feuer, Wasser, Luft und Erde prägen das Design- und Spa-Konzept und Materialien aus der umgebenden Natur sowie Anwendungen mit natürlichen Inhaltsstoffen sorgen für Entspannung und Wohlbefinden. Gäste des waldSPAs finden zudem in einer großzügigen Saunalandschaft – u.a. mit einer 40 m² großen Außensauna mit Blick auf das hoteleigene Wildgehege. www.forsthofgut.at

„Chaletdorf Fanningberg“

Das Chaletdorf Fanningberg in Weißpriach im Lungau wird in traditioneller, rustikaler Bauweise errichtet, für die zwölf alpinen Appartements kommen ausschließlich Naturmaterialien zum Einsatz. Die Appartements bieten mit einem großzügigen Wohnbereich, Küche, Bädern in modernen Ausführungen und drei Schlafzimmer den Gästen den verdienten Freiraum. Ein offener Kamin ist in allen Appartements vorhanden und das Chalet „RuheZEIT“ bietet als alpine Raffinesse sogar eine finnische Holzsauna an. Im Haupthaus, dem „Ferienhaus Fanningberg“, können Mahlzeiten eingenommen und gesellige Abendprogramme genossen werden, zudem stehen hier sechs Zimmer zur Verfügung. Wer dem Wintersport nachkommen will, muss nur seine Hüttentür öffnen – und schon steht er direkt im Skigebiet Fanningberg mit direkter Anbindung zu Pisten und Liften.  www.chaletdorf-fanningberg.at

Stille Nacht feiert „kleines“ Jubiläum

Sieben Orte sind im SalzburgerLand eng mit dem wohl berühmtesten aller Weihnachtslieder – „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ – verbunden. 2016 wird im Stille Nacht Land Salzburg ein „kleines Jubiläum“ gefeiert – 1816, also vor genau 200 Jahren, hat Joseph Mohr in Mariapfarr im Lungau den Text zum späteren Weihnachtslied verfasst. Anlässlich dieses Jubiläumsjahres finden in den sieben Stille Nacht-Orten im SalzburgerLand zahlreiche Gedenkfeiern und Veranstaltungen zu Ehren des Liedes und dessen Schöpfern – Joseph Mohr und Franz Xaver Gruber statt, u.a. hochkarätige Konzerte und Theateraufführungen und es werden auch neue Gedenkstätten und Museen eröffnet. www.stillenachtland.at

Neuer Adventmarkt in St. Johann im Pongau

Der Neue Licht-Advent im Park lässt in St. Johann im Pongau von 26. 11. bis 23.12.2016 erstmals Kinder- und Erwachsenenaugen im wahrsten Sinne des Wortes leuchten. Licht-Installationen an Gebäuden und Bäumen verzaubern den Adventmarkt, dazu werden regionales Brauchtum präsentiert und Pongauer Spezialitäten angeboten.

Termine: jeweils SA/SO sowie 6. bis 8. und 21. bis 23. Dezember 2016. www.alpendorf.com

Info: www.salzburgerland.com

Fotos: ©SalzburgerLand

Winterurlaub in der Ferienregion Kronplatz

In der Südtiroler Ferienregion Kronplatz finden Skifahrer, Snowboarder, Langläufer, Naturfreunde sowie Familien und Genießer ihren Wunschurlaub.

Weiterlesen...

Lyon, die Stadt der Lichter

Lyon, die drittgrößte Stadt Frankreichs, wurde Anfang September zu Europas bester City break Destination 2016 gekürt.

Weiterlesen...

Strasbourg – in zwei Tagen

Strasbourg oder zu Deutsch Straßburg ist nicht nur die Hauptstadt des Elsass sondern wird auch als Hauptstadt Europas bezeichnet. Grund dafür sind EU-Einrichtungen wie Europarat, EU-Parlament und viele mehr aber auch die bewegte Geschichte der Stadt. Unser Redakteur Jo Wagner hat sich die Stadt in nur zwei Tagen angesehen. Lesen Sie hier von seinen Eindrücken.

Weiterlesen...

Golfen im Mühlviertel

Wer das oberösterreichische Mühlviertel auf sportliche Weise entdecken möchte, findet viele Möglichkeiten dazu. Besonders Golf eignet sich dazu hervorragend.

Weiterlesen...

Berge versetzen im Zillertal

In den Bergen aktiv sein ist meist erholsamer als sich einfach nur auszuruhen. Eine Auszeit vom Alltagsstress bieten die vielfältigen Freizeitangebote am Genießerberg Ahorn und am Actionberg Penken mit ihrem perfekten Mix aus unberührter Natur und sportlicher Aktivität.

Weiterlesen...

Toulouse: Europa wir warten

In Anlehnung an den Jubelslogan der österreichischen Fussball-Nationalmannschaft  "Frankreich wir kommen" begrüßt Frankreich 2016 seine Gäste mit vielen interessanten Neuheiten. Selbstverständlich steht für viele die UEFA Fussball-Europameisterschaft im Fokus einer Frankreich-Visite. Jedoch hat das Land viele mehr neue Aktivitäten und Highlights außerhalb des Fussballs zu bieten.

Weiterlesen...

Kleine Historische Städte laden ein

Kultur und Kulinarik, gepaart mit historischer Architektur: vor 20 Jahren schlossen sich österreichische  Städte (heute 15) verteilt auf ganz Österreich zusammen, um gemeinsam am Markt aufzutreten. Zum 20-jährigen Jubiläum gibt’s einen anschaulichen Katalog. Unser Redakteur Karl Pichler schmöckerte für Sie darin etwas.

Weiterlesen...

Großarltal - Genussurlaub für die ganze Familie

Der Familienprofi in der Sportwelt Ski amadé punktet mit Pistenvielfalt, Winterzauber in herrlicher Natur und Schneesicherheit bis nach Ostern.

Weiterlesen...

Im Sommer wird unterm Piz Buin richtig was los sein

Für jene die es nicht wissen: Der Piz Buin ist Vorarlbergs höchster Berg und zu seinem Fuße liegt das Montafon. Ein Tal, das seinen Gästen heuer den ultimativen Sommer bieten möchte.

Weiterlesen...

Hamburger Speicherstadt wird Weltkulturerbe

Das Welterbekomitee der UNESCO hat heute in Bonn dem Hamburger Antrag auf Aufnahme der „Speicherstadt und Kontorhausviertel mit Chilehaus“ in die UNESCO-Welterbeliste zugestimmt. 

Weiterlesen...

Jede Menge Schnee am Stuhleck

Jetzt ist der Schnee da. Rechtzeitig zu den Semesterferien gibt es am Stuhleck die besten Schneeverhältnisse, auch für die kommende Skibob-Weltmeisterschaft.

Weiterlesen...

Volks Rock'n Roll und Alpentango im Montafon

Der Winter in der Silvretta Montafon ist zwar noch nicht ganz vorbei aber das Frühjahr und der Sommer stehen schon in den Startlöchern - mit höchst interessanten Veranstaltungen.

Weiterlesen...

Wie gefährlich sind Haie bei La Réunion?

Auf der französischen Insel La Réunion im Indischen Ozean gibt es immer wieder blutige Begegnungen zwischen Mensch und Hai.

Weiterlesen...

200 Jahre alte und gesunde Badekultur in Bad Hévíz

Der größte Thermalsee der Welt in der Nähe des Plattensees zählt zu den beliebtesten Wellness-Destinationen an der westungarischen Bäderstraße.

Weiterlesen...

Gargano - der schönste Sporn der Welt

„La Puglia“ wie die Italiener die Region Apuliens rund um den Sporn des italienischen Stiefels nennen, ist eine der schönsten und kulturell interessantesten Regionen Italiens. Genau am Sporn befindet sich das Gargano. Nahezu turistisch unbekannt bietet diese karstige Landzunge  eine üppige Vegetation, eine kristallklare Adria, malerische Ortschaften, spirituelle Plätze und eine außerordentlich schmackhafte Kulinarik.

Weiterlesen...