Hotelmagazin Online

Sports Events Tickets

Mo20082018

Back Aktuelle Seite: Home Reiseziele News Reiseziele Events Ferien-Messe Wien 2018: Spanien, Salzburg und Reisefotografie

Ferien-Messe Wien 2018: Spanien, Salzburg und Reisefotografie

Spanien als Partnerland, Salzburg als Partnerregion und Reisefotografie als Themenschwerpunkt sind die Highlights der diesjährigen Ferien-Messe vom 11. - 14. Jänner 2018 in Wien.

Gastland Spanien: Spanien ist ein Teil von Dir

Besonders im Rampenlicht wird Spanien als Gastland der Ferien-Messe Wien 2018 unter dem Motto „Spanien ist ein Teil von Dir“ stehen. In Halle A (Stand Nr. A 0809) werden auf 91 Quadratmetern sechs Destinationen und die Incoming-Agentur TDMC anwesend sein, um gemeinsam für Spanien die Werbetrommel zu rühren. Darunter fast die gesamte Inselgruppe der Kanaren mit Gran Canaria, Tenerife, Fuerteventura, Lanzarote, La Palma und La Gomera, ferner Andalusien, Murcia, das Baskenland, Madrid und Kastilien und León.“

 

Partnerregion SalzburgerLand mit 200-Jahr-Jubiläum „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ 

Als österreichische Partnerregion wird sich auf der Ferien-Messe Wien 2018 das SalzburgerLand präsentieren. Neben dem gesamte SalzburgerLand in seiner Einzigartigkeit dem Urlaubserlebnis von Stadt & Land Salzburg bildet das Jubiläum „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ - ein Lied, dessen Zauber seit 200 Jahren ungebrochen ist das ultimative Highlight. Gemeinsam mit dem Salzburg Museum wird  eine Art „Raum der Stille“ inszeniert. Getreu nach dem Motto „Laut sein ist cool – still sein auch“.

 

Schwerpunkt Reisefotografie

Reisen und Fotografieren gehört längst zusammen wie linker und rechter Schuh. Deshalb präsentiert Veranstalter Reed Exhibitions den vielen fotobegeisterten Besuchern auf der Ferien-Messe Wien das Thema Reisefotografie als neuen Themenschwerpunkt. In Zusammenarbeit mit der Wiener Fotoschule wird es einen eigenen Informationsstand Reisefotografie geben. Experten werden hier Tipps und Tricks verraten und die Messebesucher dabei beraten, wie man gelungene und originelle Reisefotos schießen kann.

Geführte Fotowalls, Gewinnspiel powered by Olympus und Workshops

Der Informationsstand ist auch Ausgangspunkt der „Ferien-Messe Wien Fotowalks“. Fotofans sind dazu eingeladen, mit ihrer eigenen Kamera oder einer Olympus Leihkamera an jeweils eine Dreiviertelstunde dauernden Fotospaziergängen teilzunehmen, bei denen ein Trainer der Wiener Fotoschule zu ausgewählten Fotomotiven führen wird. Unter allen bis 19. Jänner eingesendeten Bildern entscheidet eine Jury über das beste Urlaubsfoto. Dem Sieger erwartet eine Olympus E-PL8.

Amateur-Fotografen, die tiefer in die Materie einsteigen wollen haben auf der Ferien-Messe Wien 2018 erstmals die Gelegenheit, ihr Wissen und Können in Foto-Workshops zu erweitern. Profis wie auch erfahrenen Amateuren gilt das Fotografieren von Menschen seit jeher als besondere Herausforderung. In seinem Workshop „Fotografieren von Menschen auf Reisen“ wird Bernhard Brenner zeigen, worauf es ankommt, vom Urlaub tolle Portraitfotos mitzubringen.

Tickets und Öffnungszeiten

Alle Infos rund um die Ferien-Messe Wien 2018 sind stets aktuell im Internet unter www.ferien-messe.at.

Foto: ©Reed Exhibitions

Karte ansehen